Das Unternehmen

Ein Jahrhundert Leuendorff - das sind 100 Jahre Beständigkeit, 100 Jahre Erfahrung, 100 Jahre Treue, 100 Jahre Modernisierung und 100 Jahre Wandel.

Eine kleine Chronik:

Chronik LeuendorffAmChronik Leuendorff 9. August 1907 gründet Louis Leuendorff zum 1. August 1907 ein Holz- und Kohlengeschäft in der Stolpischen Straße (heutige Paul-Robeson-Straße) im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg.

Im Jahre 1923 wurde der Firmensitz nach Berlin-Blankenburg in die Burgwallstraße 36-37 verlegt.

Das Geschäft wurde durch einen Kolonialwarenladen erweitert, dem Louis' Frau Minna vorstand.

Als der Sohn Werner 1950 aus russischer Kriegsgefangenschaft zurückkam übernahm er mit seiner Frau Hildegard beide Geschäfte.

Besonders ist zu betonen, dass die Arbeit noch von Hand erledigt wurde, die Leuendorff's hatten nie ein Geschäftsfahrzeug, sieht man einmal von einer "Dieselameise" (1961) ab. Für die Abfuhr vom Güterbahnhof Blankenburg wurden Pferdefuhrwerke gemietet und die Ausfuhr erfolgte mit dem Karren.

Später wurde Leuendorff Kommissionshändler des HO und VEB Kohlehandel, behielt auch in der DDR Zeit immer die wirtschaftliche Selbstständigkeit.
Chronik Leuendorff
Ab 1980 übernahm Gerhard Leuendorff den Betrieb vom Werner Leuendorff.

Nach dem Fall der Mauer wurde 1990 die Firma Leuendorff & Co. Mineralölhandel GmbH gegründet. Heizöl, Kraft- und Schmierstoffe stellten den neuen Schwerpunkt des Unternehmens dar.

1991 bis 2003 waren wir als DEA Mineralölhändler Partner der Deutschen Erdöl AG, der heutigen RWE DEA.

Leuendorff Tankwagen für Heizöl und Diesel im Liefergebiet BerlinMit dem Verkauf der Mineralöltochter DEA der RWE an Shell, haben wir uns entschlossen diesen Weg aufgrund der jahrelangen sehr guten Zusammenarbeit mit der deutschen DEA mitzugehen. Somit wurden wir 2003 Shell Markenpartner.

2004 übernahm Bert Leuendorff in 4. Generation die Geschäftsleitung der Gesellschaft. Weiterhin  wurde das Geschäft um einen Heizungsbaubetrieb mit Schwerpunkt auf Brennwertgeräten und regenerative Energie, wie Wärmepumpen und Holzpelletsanlagen erweitert. 

RegioPlus Strom und Erdgas Leuendorff Berlin


2012 erfolgte die Gründung der RegioPlus Strom- und Gashandel GmbH und die Aufnahme des Vertriebes von Erdgas und Strom.

2013 wurde Leuendorff & Co. Mineralölhandel GmbH umbenannt in Leuendorff Gebäudetechnik, Energie- und Mineralölhandel GmbH.

Bert Leuendorff ist alleiniger Gesellschafter des Unternehmens.

Die Interessen eines inhabergeführten mittelständischen Handels- und Dienstleistungsunternehmen, für welches regionale Kundenbeziehungen, ökologisch nachhaltiges und dabei auch ökonomisches Arbeiten im Vordergrund steht, befinden sich nicht immer im Einklang mit den Interessen eines global agierenden Mineralölkonzerns. Somit haben wir uns entschlossen unsere Regionalität, unsere Verantwortung gegenüber unserer Umwelt, sowie unseren Familiennamen wieder in den Vordergrund unseres Markenauftrittes zu stellen. 

Heute ist das Unternehmen Leuendorff Gebäudetechnik, Energie- und Mineralölhandel GmbH mit 24 Tankwagen und Spezialfahrzeugen das umsatzstärkste regional ansässige mittelständische Energiedienstleistungsunternehmen in den Bundesländern Berlin und Brandenburg.

Die Menschen, unsere Mitarbeiter und mehr als 45.000 Kunden, sind unser wertvollstes Kapital, dafür danken wir Ihnen !

Bert Leuendorff, Geschäftsführender Gesellschafter

Gerhard und Bert Leuendorff